Ausflugsziele & Aktivitäten
rund um Gut Bielenberg

Entspannung, Sport und Wissenswertes.

Glückszeiten in der Naturlandschaft rund um Gut Bielenberg laden nicht nur dazu ein, sich zu entspannen, sie motiviert auch, hinauszugehen und aktiv zu werden.

Entdecken Sie die unglaubliche Vielfältigkeit unserer Region – Radtouren entlang der Glücks-Routen, Wanderungen längs des Elbdeichs, Ausflüge auf die Elbe oder ins nahegelegene und idyllische Glückstadt.

Ausflugsziele

  • Golf
  • Reiten
  • Hochseilgarten
  • Elbphilharmonie
  • Rosengarten und Rosenzüchter Kordes
  • Tiefste Landstelle Deutschlands
  • Radfahren Elbradweg, Glücksrouten, Nordseeradweg
  • Elbe
  • Rundflüge und Fallschirmspringen
  • Museum
  • Tiere
  • Kanufahren
  • Angeln

 

Golf

Der Golf Club Schloss Breitenburg führt mit einer 27-Loch-Anlage durch Schleswig-Holsteins Marsch, Geest und Hügelland samt Alleen, Knicks und Mooren. Der Course hält für Golfer aller Klassen spielerische Herausforderungen wie Inselgrün oder Bunker bereit.

Der Golf-Park Peiner Hof ist ein 18-Loch-Platz mit großzügigem Übungsbereiche für Anfänger und Spitzengolfer. Ein reizvoller Kontrast von alten Bäumen, die typische Knicklandschaft und Tal der Pinnau geben dem Golfplatz seinen besonderen Charakter.

 

Reiten

Reitsport und Pferdezucht haben in Schleswig Holstein eine lange Tradition. Das Glückstädter Reitsportzentrum bietet vom Reitanfänger bis zum erfahrenen Turnierreiten auf Wunsch ein individuelles Training an.

 

Hochseilgarten

Im Hochseilgarten in Heist warten wackelige Hängebrücken und Plattformen in den Bäumen. Permanent gesichert und unter fachkundiger Anleitung.

 

Elbphilharmonie

Die Hamburger Elbphilharmonie ist ein Gesamtkunstwerk aus atemberaubender Architektur, exzellenter Musik und einzigartiger Lage. Aussichtsplattform, Hausführungen und Konzerte bieten ein weites Spektrum. Programm und Tickets unter www.elbphilharmonie.de

 

Rosengarten und Rosenzüchter Kordes

Rosengarten an der Elbe direkt in Kollmar wachsen mehr als 550 Rosensorten – historische Rosen, Rambler, Kletterrosen und Moderne Rosen. Wer Rosen kaufen möchte: . Kordes‘ Söhne ist einer der weltweit bedeutendsten Rosenzüchter. Mehr unter: www.rosen.de

 

Tiefste Landstelle Deutschlands

In der Wilstermarsch befindet sich mit 3,54 Metern unter Normalnull die tiefste Landstelle Deutschlands. Ein 8 Meter hoher Pfahl veranschaulicht die Tidestände sowie die Sturmfluthöhen und macht deutlich, wie hoch das Wasser hier stände, gäbe es die Deiche nicht.

 

Radfahren Elbradweg, Glücksrouten, Nordseeradweg

Die Radrouten der Region gehören zu den schönsten in Schleswig-Holstein. Sie verzaubern mit einzigartiger Landschaft und endloser Weite. Mit Rückenwind fliegt man förmlich über das ebene Land!

 

Elbe

Die Elbe zwischen Hamburg und Cuxhaven gehört aufgrund der Tidenverhältnisse, der Sandbänke, Inseln und des manchmal rauen Wetters zu den anspruchsvollsten, aber auch zu den schönsten Revieren Deutschlands. Traditions- und Naturerlebnisfahrten werden ab Glückstadt und Kollmar angeboten.

 

Rundflüge und Fallschirmspringen

Perspektivenwechsel statt vom Wasser oder vom Land einmal von oben! Vom Flugplatz Hungriger Wolf kann ein Rundflug gebucht werden oder Neues beim Gleitschirmfliegen sowie Tandem-Fallschirmsprung ausprobieren. Alle Informationen bekommen Sie unter www.fliegen-itzehoe.de

 

Tiere

Wer schon früh aufsteht, kann auf Gut Bielenberg und im Naturschutzgebiet viele Tiere entdecken.
Der nahegelegene Wildpark Eekholt ist eine Naturerlebnisstätte, die einheimische Wildtiere in ihren natürlichen Lebensräumen und Abhängigkeiten zwischen Boden, Pflanze, Tier und Mensch zeigt.

 

Museum

Das Detlefsen-Museum gehört zu den traditionsreichsten Museen Schleswig-Holsteins und vermittelt ein umfassendes Bild der Geschichte Glückstadts und der Region.

Das Palais für aktuelle Kunst und Artequarium in Glückstadt zeigt Arbeiten aus den Bereichen Fotografie, Zeichnung, Malerei, Bildhauerei und Installationskunst.

 

Kanufahren

Die verschlungenen Wasserwege erstrecken sich über die verschiedenen Reviere der Region. Der Herzhorner Rhin verzaubert bspw. mit seinen riesigen Seerosenfeldern. Für die ganze Familie oder romantisch zu Zweit. Für jeden Konditionstypen, ob sportlich fit oder gemütlich entspannt, ist etwas dabei. http://www.rhin-kanu.virtuga.com

 

Angeln

Ob man am windigen Außenhafen auf Flunder- oder Zanderfang geht, am wild-romantischen Rhin Aale, Hechte, Welse und Barsche fängt oder sich am alten deichnahen Schwarzwasser entspannt, Glückstadt bietet Anglern ein Angelerlebnis der Extraklasse. Eine Gastangelkarte kann in der Touristinformation Glückstadt, Große Nübelstraße 31, erworben werden.